Catus

[  Wer und was ist Catus  ]

Catus ist eine auf Compliance, unternehmensstrafrechtliche Beratung und Datenschutz spezialisierte Kanzlei und ist zudem als Ombudsstelle für Unternehmen tätig.

Catus ist Dr. Stephanie Troßbach. Sie ist Rechts­anwältin, Certified Compliance & Ethics Professional, Certified Fraud Examiner sowie zertifiziert als Compliance Officer und Datenschutz­beauftragte. Seit vielen Jahren realisiert sie die erfolgreiche Entwicklung, Einführung und Weiter­entwicklung von Compliance-Programmen in Unternehmen.

Expertise

[  DIESE ERFAHRUNGEN BRINGE ICH EIN  ]

Vor der Gründung von Catus war Frau Dr. Troßbach lange als Rechtsanwältin in einer Großkanzlei (Global Top 5) und mehrere Jahre in einem führenden Healthcare-Unternehmen (DAX 30) in verschiedenen Compliance-Positionen im In- und Ausland tätig, davon zwei Jahre in den USA. Sie ist daher nicht nur erfahrene Rechtsberaterin. Sie kennt auch die besonderen Herausforderungen von Compliance- und Rechtsabteilungen genau. Ihr Branchen-Schwerpunkt liegt in den Bereichen Healthcare und Life Science.

Leistungen

[  WAS ICH FÜR UNTERNEHMEN TUN KANN  ]

Rechtliche Vorgaben stellen Unternehmen und Manager vor unterschied­lichste Aufgaben. Geschäftsführungen und damit auch Compliance- und Rechtsabteilungen sehen sich immer komplexeren Regeln gegenüber. Insbesondere Anforderungen an Compliance Management Systeme (CMS), einschließlich eines effektiven Hinweisgeberschutzes, und an Datenschutz sind in den letzten Jahren deutlich gewachsen. Catus unterstützt Unternehmen dabei, diese Anforderungen risikoangemessen und mit einem klaren „pro Business“ Fokus umzusetzen.

  LEISTUNGSBESCHREIBUNG

„Wenn ein Seemann nicht weiß, welches Ufer er ansteuern muss,
dann ist kein Wind der richtige.“

Lucius Annaeus Seneca

Ressourcen

[  WAS MICH BESONDERS MACHT  ]

Compliance-Beratung setzt viel Erfahrung voraus und ist in den wenigsten Fällen deligierbar. Dr. Stephanie Troßbach ist Catus. Nach vielen Jahren in großen Einheiten hat sie sich bewust dafür entschieden, ihre Beratung nur persönlich zu erbringen und auf die Entwicklung eines personellen Unterbaus zu verzichten. Damit steht Catus für eine direkte und qualifizierte Beratung als Grundlage des gemeinsamen Erfolges. Sollte es einmal notwendig sein, kann Catus auf Unterstützung von ausgesuchten Spezialisten zurückgreifen.

Veröffentlichungen

  • Vortrag für SCCE (Society of Corporate Compliance & Ethics) 2021 – „Effective Compliance Risk Management in Environments of Increasing Regulatory Expectations” – zum Webinar
  • Steigende Compliance-Erwartungen und unternehmerisches Risiko oder Das Bett des Procrustes, in: CCZ (Corporate Compliance Zeitschrift), 3/2021, S. 121-126. – zum Beck-Shop
  • Risiko als Bestandteil unternehmerischer Freiheit vor dem Hintergrund aktueller Compliance-Erwartungen und Corporate-Governance-Vorschriften, in: Mirko Bange (Hrsg.): Rechtsfragen zum gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel im Jahr 2020, Cuvillier, Göttingen 2020, S. 69-86 – zum Artikel
  • Compliance: Externe Juristen als Legal-Project-Manager in Rechtsabteilungen – Beck Stellenmarkt 3/2020 – online lesen
  • Risiko Auslandsentsendung – Wenn fern der Heimat der Staatsanwalt droht, Expat News, Januar 2018 – online lesen
  • Geschäftspartner-Compliance, CCZ 2017, S. 216 – zum Artikel
  • Compliance in der Pharmazeutischen Industrie, in: Hauschka, Compliance Formularbuch, München 2013 – zum Beck-Shop