+49 [0] 69 25 73 75 264 info@catuslaw.com

Compliance Management

Die Einhaltung rechtlicher Vorgaben fordert Unternehmen und Manager beständig heraus. Wer sich nicht an die Regeln hält, muss mit Konsequenzen rechnen, von Reputations­verlust bis hin zu erheblichen Sanktionen. Daraus ergeben sich hohe Erwartungen an Geschäfts­führungen und damit auch an Compliance- und Rechts­abteilungen, die das Management bei ihren Aufgaben unterstützen. Catus entwickelt und implementiert gemeinsam mit Unternehmen effektive Compliance Management Systeme (CMS), ausgerichtet am konkreten Bedarf.

  • Entwicklung eines risikoangemessenen Compliance-Programms
  • Durchführung von Compliance-Risikoanalysen
  • Compliance „Health Checks“ (Bestandsaufnahme und Bewertung eines Compliance Programms im Überblick)
  • Tätigkeit als Ombudsperson für Unternehmen
  • Bewertung von Hinweisen (Verdachtsmanagement)
  • Beratung von Unternehmen zu Compliance, Datenschutz oder unternehmensstrafrechtlichen Fragestellungen
  • Beratung zu aktuellen Gesetzes- und Regulierungsvorhaben: Verbandssanktionengesetz (VerSanG), Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG), EU-Whistleblower Richtlinie und Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG), etc.
  • Projektmanagement Compliance und Datenschutz
  • Compliance-Schulungen
  • Externer Compliance Officer

  LEISTUNGSBESCHREIBUNG

Healthcare Compliance

Pharma-, Medizinprodukte- und Lifescience Unternehmen unterliegen besonders strengen rechtlichen Vorgaben und Compliance-Anforderungen. Zusammen mit diesen Unternehmen entwickelt und implementiert Catus belastbare Healthcare Compliance Programme entsprechend den strafrechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Vorgaben, auch unter Berücksichtigung der Kodizes der Verbände zur Selbstregulierung wie des Vereins “Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e. V.” (FSA), des Vereins „Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen“ (AKG) oder des Bundesverbands Medizintechnologie e. V. (BVMed).

  • Beratung zur Durchführung von Kooperationen der Pharma- und Medizinprodukte-Industrie mit Ärzten, medizinischen Einrichtungen und Patientenorganisationen (Vertragsvorbereitung, Dokumentationsanforderungen, u. a.)
  • Entwicklung von internen Compliance-Richtlinien und Standard-Prozessen für Unternehmen der Pharma- und Medizinprodukte-Industrie (etwa Freigabe- und Dokumentationsprozesse für Interaktionen mit Fachkreisen und Patientenorganisationen)
  • Healthcare Compliance-Schulungen
  • Externer Healthcare Compliance Officer

  LEISTUNGSBESCHREIBUNG

Hat Ihr Unternehmen ein Compliance-Management-System (CMS), das den wachsenden Anforderungen entspricht? Machen Sie einen ersten „Health Check“ mit dem Catus Compliance Calculator. Dieser führt Sie durch die wichtigsten Elemente eines belastbaren CMS. Die Auswertung gibt Ihnen eine erste Einschätzung zu möglichem Handlungsbedarf. Der Compliance Calculator ersetzt keine rechtliche Beratung, sondern dient der ersten Orientierung. Personenbezogene Daten werden nicht verarbeitet. Voraussichtlicher Zeitaufwand: 5 Minuten.

 

Compliance Calculator

Schulung anfragen

Hier können Sie Ihr maßgeschneidertes Seminar zu Compliance, Hinweisgeberschutz, Unternehmensstrafrecht oder Datenschutz anfragen. Lassen Sie uns zu Ihrem Bedarf und dem für Sie besten Termin sprechen.